Die Herzkranzgefässe versorgen den Herzmuskel mit Blut und Energie. Der Verschluss eines Kranzgefässes kann plötzlich und unerwartet durch ein Gerinnsel verursacht werden, das sich häufig auf eine schon vorhandene Einengung aufpfropft. Ein solcher Verschluss kann zum Herzinfarkt führen.

Weiterlesen

Was ist ein Hirnschlag?

Der Hirnschlag wird bei ca. 85% der Patienten durch einen plötzlichen Verschluss eines hirnversorgenden Gefässes verursacht. Dadurch kommt es zu einer Minderdurchblutung von Teilen des Gehirns. Je nachdem, welche Hirnregion von der Blutzufuhr abgeschnitten ist, treten unterschiedliche Funktionsstörungen auf: Die wichtigsten Symptome sind halbseitige Lähmungen,

Weiterlesen

Sie ist eine der perfidesten Krankheiten, die uns im Alter heimsuchen können. Sie schleicht sich langsam an, sie breitet sich langsam aus. Weder der Patient noch die Angehörigen merken anfangs etwas, wenn die Alzheimerkrankheit wieder zuschlägt. Die Forschung weiss noch zu wenig über das menschliche Hirn, um ein wirksames Gegenmittel zu entwickeln. Immerhin weiss man aber eins: Vorbeugen ist möglich. Tägliche Spaziergänge und der Verzicht auf Fertiggericht minimieren das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, bereits zu einem guten Teil.

Weiterlesen

Beschreibung

Diabetes mellitus („Zucker Erkrankung“) ist eine Stoffwechselkrankheit. Der Körper der Betroffenen kann Kohlenhydrate wie Zucker nicht richtig verwerten und der Zuckerspiegel im Blut steigt an.

Die wichtigsten Unterformen sind Typ-1- und Typ-2-Diabetes. Über 90 Prozent aller Diabetiker sind Typ-2-Diabetiker. In den meisten Fällen ist Typ-2-Diabetes die Folge von Übergewicht und mangelnder Bewegung.

Weiterlesen

Senioren sind vor allem als Fussgänger stark vom Unfallgeschehen betroffen. Senioren über 75 Jahren machen die Hälfte aller getöteten Fussgänger aus, was unter anderem auch mit der zunehmenden Verletzlichkeit des Körpers im Alter zusammenhängt. Als Autofahrende sind die Senioren in der Unfallstatistik eher untervertreten.

Weiterlesen
01/
Leitbild

Die Spitex mit Herz und Seele

Weiterlesen
02/
Pflegeagentur

Betreungspersonen 24 Stunden

Weiterlesen
03/
Optimale Lösung

Als Spitex oder 24 Stunden Hilfe und Betreuung

Weiterlesen
04/
Kurse

Kurse werden vorbereitet.

 

Weiterlesen
MediKo Hauptsitz
Spitex MediKo GmbH
Glarnerstrasse 88
8854 Siebnen
   
  
+41 55 210 33 33
+41 55 440 64 29
MediKo Zürich Stadt
Spitex MediKo GmbH
Birmensdorferstrasse 360
8055 Zürich
   
   +41 56 501 33 33
+41 56 501 33 32
MediKo Zürich Oberland
Spitex MediKo GmbH
Forchstrasse 125
8132 Egg
   
   +41 44 984 33 33
+41 44 984 33 34