Hirnschlag, Hirnifarkt, Apoplexie

Was ist ein Hirnschlag?

Der Hirnschlag wird bei ca. 85% der Patienten durch einen plötzlichen Verschluss eines hirnversorgenden Gefässes verursacht. Dadurch kommt es zu einer Minderdurchblutung von Teilen des Gehirns. Je nachdem, welche Hirnregion von der Blutzufuhr abgeschnitten ist, treten unterschiedliche Funktionsstörungen auf: Die wichtigsten Symptome sind halbseitige Lähmungen,

Gefühlsstörungen, Sprach- und Sehstörungen. Aber auch plötzliche heftige Schwindelattacken sowie eine Bewusstseinsstörung können gelegentlich Vorboten oder Symptome eines Hirnschlags sein. Wenn das verschlossene Gefäss nicht rasch wieder eröffnet werden kann, sterben die ungenügend durchbluteten Hirnzellen nach und nach ab. Es kommt zum so genannten Hirninfarkt mit bleibenden Schäden. Mit jeder Minute ohne Therapie kann sich das Areal des geschädigten Gewebes vergrössern und für die Betroffenen eine Zunahme der Behinderung oder gar den Tod bedeuten.

In ca. 15% aller Fälle liegt dem Hirnschlag eine Hirnblutung zugrunde. Dabei führt das Platzen eines meistens schon vorgeschädigten Gefässes zur Einblutung ins Hirngewebe oder in den Raum zwischen Hirn und Hirnhäuten.

Wie erkenne ich einen Hirnschlag?

Ein Symptom-Check hilft schnell zu erkennen ob ein Hirnschlag vorliegt. Wenn eines oder mehrere der folgenden Anzeichen auftreten, sollten Sie unverzüglich handeln.

Lähmungen

Lähmungen treten meistens auf einer Körperseite ein. Steht der Mund schief oder hängen die Mundwinkel  einseitig herunter? Gibt es Schwäche, Gefühlstörung oder Lähmung in den Ärmen oder Beinen?

Sprachstörungen

Hat die betroffene Person eine Sprachstörung oder ist schwierig gesprochenes zu verstehen?

Sehstörungen

Ist plötzliche Blindheit eingetreten (oft nur auf einem Auge)? Doppelbilder?

Zeit

Falls irgendein Symptom vorhanden ist, zögern Sie nicht, alarmieren Sie sofort die Notrufnummer 144. Jede Minute zählt! Bei einer Spitaleinweisung innert  3 Stunden nach Symptombeginn sind die Chancen für eine erfolgreiche Behandlung gut.